Taschengeschäft im Bahnhof Stadelhofen erstes 1.Mai-Opfer

Bereits in den frühen Morgenstunden vom 1. Mai gehen Scheiben eines kleinen Taschengeschäfts im Bahnhof Stadelhofen in Zürich in die Brüche. Der Ladenbesitzer kann es kaum glauben, als ihn die Polizei über den Schaden aufklärt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Am WEF hielt der US-Vizepräsident seine letzte Rede Biden warnt vor Trump
2 Ihr droht lebenslange Haft 17-Jährige vergewaltigt jungen Mann
3 Schimmel-Alarm in der beliebten Baby-Giraffe! Sophies schmutziges...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden