Syrische Fraueneinheit zieht in den Krieg In Turnschuhen gegen den IS

Die 19-jährige Athre kämpft gegen den Islamischen Staat. Sie gehört einer rein weiblichen christlichen Kampftruppe im Nordosten Syriens an und ist stolz darauf, ihr Vaterland verteidigen zu können.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»
2 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
3 Genf, Sydney, Washington Frauen marschieren gegen Trump

News

teilen
teilen
120 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 02.03.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016

2 Kommentare
  • Ewald  Rindlisbacher aus Grayland
    02.03.2016
    Ich ziehe den Hut von dieser Frauentruppe. Die kaempfen nicht nur fuer Ihr Land sondern fuer Ihr Leben. Vielleicht sollte der Westen diese Frauen unterstuetzen und denen richtige Ausruestung und Schuhe senden.
  • Bernd  Remke 02.03.2016
    Die Männer wurden sicher schmerzlich zum "Antanzen" nach Europa geschickt ?!