Streit ums Billett Schwarzfahrer attackiert Buschauffeur mit dem Messer

Da hat er sich wohl mit dem Falschen angelegt! Weil dieser Mann ohne gültiges Ticket in einem Bus in US-Bundesstaat Cleveland unterwegs ist, fordert ihn der Fahrer ruhig zum Verlassen des Fahrzeugs auf. Doch stattdessen schlägt der Schwarzfahrer zu. Aber der Busfahrer weiss sich durchaus zu wehren.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Adieu Whatsapp Auf diesen Handys ist im Januar Schluss
2 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
3 Kosten von 4 Milliarden Dollar! Trump stoppt neue Air Force One

News

teilen
teilen
2 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 17.01.2016 | Aktualisiert um 05:10 Uhr

2 Kommentare
  • Arnold  Sommerhalder aus Walterswil
    19.01.2016
    Was mich traurig stimmt ist, dass draussen vor dem Bus Personen stehen und nicht zu Hilfe kommen. Traurige Tatsache, leider.
  • Melissa  Baumann 18.01.2016
    So lauft es heute, auch bei uns gibt es solche Schmarotzer, besonders beim Zugfahren. Diese wollen eine Dienstleistung, sind aber NICHT bereit für diesen Dienst zu bezahlen, was machen die, einen Messer nehmen welches ER zufällig im Hosensack hat um den unschuldigen zu verletzten. Moralwerte und Anstand sind über die Jahren den Kloschüssel herunter gespült worden auf nimmer wiedersehen! Für alles muss man eine Prüfung ablegen, nur um Kinder auf die Welt zu stellen nicht, die so enden wie ER!
Sie haben noch 500 Zeichen übrig.