Stopplicht überfahren Zug rast ungebremst in LKW

Dieser LKW-Fahrer übersieht das rote Stopplicht an einem Bahnübergang und entkommt dem Tod nur um Sekundenbruchteile. Ein Wunder, dass bei diesem Unfall vergangene Woche in Tschechien niemand ernsthaft zu Schaden gekommen ist.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Drama auf der Wildsau-Pirsch Jäger trifft Liebespaar – tödlich
2 Trump über Merkel, Aleppo und Nuklearwaffen Der Zerfall der EU ist ihm...
3 Mit Pfefferspray und Schlägen Erbitterter Scheidungskrieg um Hund

News

teilen
teilen
14 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 16.12.2015 | Aktualisiert am 08.12.2016

3 Kommentare
  • steff  walther 16.12.2015
    Ein gestelltes Video, oder anders gesagt: ein Fake-Video.
  • marzena  janas 16.12.2015
    Polen war Fahrer. Polnische Fahrer sind Meister in diese Thema. Das ist schon zweite Krach polnische LKW mit Zug in Tschechien.
  • William  Quispe aus Bellinzona
    16.12.2015
    Schönes Video. Nur verstehe ich unter rasen eine entsprechende Geschwindigkeit. Der Zug war ja kaum schneller unterwegs als ein Velo.