Standpauke auf dem Pannenstreifen Hausfrau zieht Raser-Cop aus dem Verkehr

Er drängelt, er überholt rechts, er fährt zu schnell. Ein Polizist aus Florida bricht wiederholt Verkehrsregeln. Dabei rechnet er aber nicht mit der Autofahrerin Claudia Castillo.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Revolution des Alters Bald werden wir 125!
2 Auf dem Heimweg vergewaltigt und getötet Die letzten Momente im Leben...
3 Nach mysteriöser neunmonatiger Absenz Kims Frau aus der Versenkung...

News

teilen
teilen
14 shares
5 Kommentare
Fehler
Melden

5 Kommentare
  • Max  Haar , via Facebook 04.02.2016
    Wenn er zu schnell fährt und sie dennoch dran bleiben und ihn gar einholen kann, fährt sie selbst doch auch zu schnell.
    Wieder jemand, der andere über seine Fehler belehren muss. Dabei ist niemand fehlerfrei von uns.
    Und nebenbei. In den USA ist rechts überholen erlaubt.
  • schwab  martin 04.02.2016
    wenn ich grad nichts anderes zu tun habe, fahre ich auch immer wieder mal irgendwem hinterher - einfach so. aber Gott sei dank hab ich immer etwas anderes zu tun.
  • Silvan  Boner 04.02.2016
    Erstens darf man in Florida resp. USA rechts überholen, zweitens stelle ich keine Geschwindigkeitsüberschreitung fest, drittens handelt es sich beim weissen Fahrzeug auf dem Freeway nicht um das angehaltene Polizeiauto im zweiten Teil des Filmes. Rücklichter und grüne Markierungen beachten. Aber hauptsache über die Polizei herziehen.
  • Danni  Stufer 04.02.2016
    In den USA darf man rechts überholen. Gehört bei uns dringend auch eingeführt, da bei uns ja alle aus "Ehre" die Überholspur blockieren.
  • Matthias  Zingg 04.02.2016
    Rechtsüberholen ist in Florida erlaubt, sowie übrigens auch Töfffahren ohne Helm und telefonieren am Steuer...