Spektakuläres Naturschauspiel Die «blaue Träne» zieht Touristen in ihren Bann

In der Stadt Changle, in der chinesischen Provinz Fujian leuchtet das Meer blau. Mikroorganismen verursachen das Phänomen, das auch Biolumineszenz genannt wird. Das Spektakel lockt scharenweise Touristen und Fotografen an und beschäftigt Wissenschaftler, die sich um das Ökosystem der Region sorgen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Adieu Whatsapp Auf diesen Handys ist im Januar Schluss
2 Ihre Twitter-Nachrichten aus Aleppo berühren die Welt Bana (7) ist «in...
3 Kosten von 4 Milliarden Dollar! Trump stoppt neue Air Force One

News

teilen
teilen
5 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 07.08.2016 | Aktualisiert um 09:25 Uhr

Sie haben noch 500 Zeichen übrig.