So sieht es heute im Osloer Öl- und Energieministerium aus

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
2 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
3 Urner haben die tiefsten Medikamentenkosten der Schweiz Darum sind...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Knapp drei Monate nach den verheerenden Anschlägen durch Anders Behring Breivik in Norwegen, sind die Spuren der Zerstörung immer noch zu sehen. Am Dienstag durften Medien erstmals die beschädigten Gebäude im Osloer Regierungsviertel betreten. Publiziert am 11.10.2011 | Aktualisiert am 11.10.2011