So konservativ ist die neue britische Premierministerin Zu Drogen sagt Theresa May-May

Theresa May soll das Vereinigte Königreich durch den Brexit führen. Die neue britische Premierministerin scheint auf den ersten Blick vertrauenswürdig, doch folgende Fakten überraschen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Konsumentenschützer warnen vor Spielzeug Hacker belauschen Kinder über...
2 Bundesrat zeigt Herz vor Weihnachten Nochmals 2000 syrische Flüchtlinge
3 Ein Toter bei Absturz in Basel-Mulhouse Unglücks-Flugzeug krachte...

News

teilen
teilen
1 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 14.07.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Pollner  Josef 14.07.2016
    Da hat sie recht. Drogen sind das beste Mittel um ganze Völker zu zerstören. Ich habe in den letzten 2 Jahren 3 Kiffer entlassen, weil wir keine psychiatrische Einrichtung sowie auch kein Sozialamt sind.