Seine Rache ist Acker Kroatischer Bauer geht mit Pflug gegen Falschparker vor

Dieser Bauer in Kroatien rächt sich. Immer wieder parken Autofahrer ihr Wagen auf seinem Grundstück. Damit soll nun endlich Schluss sein. Kurzerhand pflügt der Farmer den vermeintlichen Parkplatz um. Ein Wegfahren ist so wohl nicht mehr möglich.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Ärger mit China Trump telefoniert mit Taiwan
2 Wucher-Pille für 2 Franken Australische Schüler blamieren Abzocker Shkreli
3 1 Million Sicherheitskosten pro Tag! New Yorker wollen Melania Trump...

News

teilen
teilen
85 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • Oliver  Wyss , via Facebook 23.11.2015
    Super : Ohne Sachbeschädigung und trotzdem wirksam. In der Schweiz wäre der Bauer wohl wegen nötigung angezeigt worden....
  • Peter  Stalder aus Winterthur
    23.11.2015
    Und die Polizei sagte den "Opfern" der Bauer könne mit seinem Grundstück machen was er wolle. Haha! Ganz einfach.
    In der Schweiz müsste der Grundstücksbesitzer den Falschparkern wahrscheinlich noch eine Entschädigung zahlen.

    Noch cleverer wäre natürlich wenn der Bauer einfach eine kleine Parkgebühr verlangen würde.