Seine Lizenz ist er los Pilot lässts mit Pornostar im Cockpit krachen

Ein Pilot der Kuwait Airlines hatte im Sommer bei einem transatlantischen Flug den Pornostar Cloe Mafia in sein Cockpit gebeten. Der Verkehrsministerin der Arabischen Emirate passte dies gar nicht, weshalb er nun seine Flug-Lizenz verlor.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Am WEF hielt der US-Vizepräsident seine letzte Rede Biden warnt vor Trump
2 Ihr droht lebenslange Haft 17-Jährige vergewaltigt jungen Mann
3 Schimmel-Alarm in der beliebten Baby-Giraffe! Sophies schmutziges...

News

teilen
teilen
27 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 12.12.2015 | Aktualisiert am 08.12.2016

2 Kommentare
  • Müller  Erkki 14.12.2015
    In den Cockpits der Kuwait Airlines stinkt es nach Zigarettenrauch. Das da einer 40 Zigaretten raucht ist nicht ungewöhnlich bei dieser Airline. Zudem sind die bis heute verwendeten Maschinen, ausgeleiert.
  • Guillaume  Tell aus Dubai
    13.12.2015
    Kuwait ist aber nicht Vereinigte Arabische Emirate! Nur so nebenbei..