Schwere Kämpfe in der Elfenbeinküste

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Kurioses Bild aus dem Baselbiet Blitzkasten geblitzt
2 Bündner Luxushotel für 40 Millionen saniert In diesem Bett kostet die...
3 Divisionär Andreas Stettbacher (54) freigestellt Gab sich der...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
UNO-Helikopter haben Gbagbos Soldaten angegriffen. Rund um den Regierungssitz Abidjan gab es Feuer und Rauch. Hintergrund der Kämpfe ist ein Machtkampf zwischen Gbagbo und Quattara. Gbagbo war im vergangenen November abgewählt worden, weigert sich aber, zugunsten des international anerkannten Wahlsieger Ouattara abzutreten. Publiziert am 05.04.2011 | Aktualisiert am 09.01.2012