Tod durch Kokainvergiftung Rätsel-Leiche von Weiningen ist identifiziert

Im Zuge der Ermittlungen um die vor einem Monat in Weiningen entdeckte Männerleiche kann die Polizei neue Erkenntnisse präsentieren. Beim Toten handelt es sich offenbar um einen Österreicher.

In diesem Gebiet bei Weiningen wurde die Leiche gefunden. play

In diesem Gebiet bei Weiningen wurde die Leiche gefunden.

Google Streetview

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Grenzwert 5000-fach überstiegen Zöllner schnappen 25 Kilo Gift-Schmuck
2 Stadtpräsidium Rapperswil-Jona SG Was sagt die Kesb zum Wahlsieg des...
3 Staatsanwalt ermittelt weiter Dubioser Bülacher Autovermieter ist frei

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden

Der grausige Fund schockte am 6. Dezember Weiningen im Kanton Zürich. Ein Mitarbeiter des Strassenunterhaltsdienstes alarmierte die Kantonspolizei, dass auf dem Verbindungsweg zwischen dem Feldweg «Baderströssli» und der Umfahrungsstrasse tote Person liegt (BLICK berichtete). Über einen Monat später konnte die Polizei die Leiche nun identifizieren.

An der Verbindung zwischen Baderströssli und Umfahrungsstrasse in Weiningen lag die Leiche. play
Die Leiche wurde auf einem Verbindungsweg endteckt. Screenshot Google Maps

Beim Toten handelt es sich gemäss Kapo Zürich um einen 50-jährigen Österreicher, der aber seit rund 10 Jahren in der Dominikanischen Republik gelebt habe.

Die Ermittler gehen nicht von einem Tötungsdelikt aus. Bei der Obduktion wurden Fingerlinge mit Kokain im Körper des Mannes sichergestellt. Als Todesursache steht deshalb eine Kokainvergiftung im Vordergrund.

Noch immer unklar ist, wer die Leiche am Strassenrand deponiert hatte. Auch Ermittlungen zum Aufenthaltsort des Opfers vor dessen Tod sowie über seine Beziehungen sind nach wie vor im Gange. (cat)

Publiziert am 07.01.2016 | Aktualisiert am 07.01.2016
teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden