Mysteriöser Tod im Zürcher Niederdorf Frau (†) aus Hotelfenster gestürzt

Im Zürcher Niederdorf ist eine Frau aus einem Hotelfenster gestürzt. Sie kam dabei ums Leben. Was ist geschehen?

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Verunfallte Schlittler Rega flog am Üetliberg zwei Einsätze
2 Über 50 Diebstähle in Winterthur Teenie-Räuberbande im Skills-Park...
3 Bundesgericht hat seine Beschwerde abgelehnt Schänder-Pfleger...

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
59 shares
Fehler
Melden

In der Zürcher Innenstadt kam es heute Nacht zu einem mysteriösen Todesfall. Vor dem Hotel Zürcherhof an der Zähringerstrasse stiessen Passanten um kurz nach 5 Uhr auf eine leblose Frau.

Die alarmierten Rettungskräfte versuchten die Frau wiederzubeleben und brachten sie ins Spital. Dort erlag sie kurz darauf ihren schweren Verletzungen.

Erste Ermittlungen von Polizei, Staatsanwaltschaft und dem Institut für Rechtsmedizin ergaben, dass die Frau aus einem Fenster des Hotels 15 Meter in die Tiefe gefallen war. Wie es zum Sturz kam – ob es sich um einen Unfall, einen Suizid oder möglicherweise ein Verbrechen handelt – ist noch unklar. Die Staatsanwaltschaft und Detektive der Stadtpolizei ermitteln. (lha)

Publiziert am 03.01.2017 | Aktualisiert am 05.01.2017

Leserbilder per WhatsApp schicken

Neu können Leserreporter uns Fotos und Videos nicht nur mehr übers 8989-Tool, sondern auch per WhatsApp schicken.

Speichern Sie die BLICK-WhatsApp-Nummer 079 813 8041 jetzt gleich in den Kontakten Ihres Smartphones. Oder laden Sie sich hier den Kontakt herunter (vcf-Datei).

PS: WhatsApp funktioniert mit jedem Provider (Swisscom, Sunrise, Salt usw.)

teilen
teilen
59 shares
Fehler
Melden