Extravagant: Pizza mit Blattgold

ZÜRICH - Im Zürcher Shopville bietet ein Pizzaiolo «Pizza Gold» an – die Passanten sind begeistert.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Frau (35) im Wald missbraucht Zürcher Polizei nimmt Sexualstraftäter fest
2 Patrizia B. (†64) und Carlo B. (†62) boten erotische Massagen an Wieso...
3 Marius M. (27) baute Crash an der Sihlhochstrasse Wollte der...

Schweiz

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Gold macht glücklich. Davon ist Pizzaiolo Ismail Ertekin (50) überzeugt. Seit Kurzem bietet der Chef von «Avanti» im Zürcher Shopville die «Pizza Gold» an. «Wenn der Sommer schon so schlecht ist, tragen meine Kunden nach einer «Pizza Gold» die Sonne wenigstens im Innern», sagt Erekin.

Eine «Pizza Gold» kostet Fr. 19.50. «Die Kunden können wählen, was für eine Pizza sie wollen, und ich streue dann einige Blattgold-Stückli darüber.»

Pizzaiolo Ertekin, der selber auch meditiert, glaubt an die Wirkung von Gold. «Gold ist eines der ältesten Medikamente in der Geschichte der Menschheit. In winzigen Dosen hat Gold einen regulierenden Einfluss auf das menschliche Immunsystem.» Wers glaubt, wird selig.

Publiziert am 11.06.2012 | Aktualisiert am 11.06.2012
teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • Markus  Schättin , via Facebook 11.06.2012
    Die Menschheit ist am verbloeden!!!!