Zwei Verletzte Frontal-Unfall im Tunnel

BRUNNEN SZ - Im Mositunnel bei Brunnen sind zwei Autos ineinandergeprallt. Beide Lenker wurden verletzt.

Unfall in Brunnen: Mositunnel nach Frontal-Crash gesperrt play
Die Lenker beider beteiligter Autos wurden mittelschwer verletzt. Kapo Schwyz

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Toyota-Lenker (78) blieb zwischen Barrieren stecken Zug rammt PW in...
2 Tausende Franken Sachschaden WC-Sprenger terrorisiert Meggen LU
3 Kieferbruch an der Fasnacht Luzerner Polizei fahndet nach Hasen-Mann

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Am Montag kam es auf der A4 in Brunnen SZ zu einem Verkehrsunfall. Im Mositunnel prallten zwei Personenwagen seitlich-frontal ineinander. Dabei wurden beide Lenker, eine 56-jährige Frau und ein 20-jähriger Mann, mittelschwer verletzt. Beide wurden sofort ins Spital eingeliefert.

Der genaue Unfallhergang wird zurzeit untersucht, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, ein nachfolgender Personenwagen wurde durch die bei der Kollision entstandenen Trümmerteile beschädigt. (nbb)

Publiziert am 15.11.2016 | Aktualisiert am 16.11.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden