Feuerwehr konnte Zerstörung nicht verhindern Wohnwagen wird Raub der Flammen

REMAUFENS - FR - Ein Wohnwagen ist bei einem Brand am Freitagnachmittag in Remaufens FR vollständig zerstört worden.

Der Wohnwagen brannte vollständig aus. play

Der Wohnwagen brannte vollständig aus.

Kantonspolizei Freiburg

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Astronaut knipst aus der ISS So sieht Genf aus 400 km Höhe aus
2 Wasser floss aufs Eis Sabotage auf dem Curling-Feld?
3 Mit Pfefferspray und Schlägen Erbitterter Scheidungskrieg um Hund

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte, brachte die Feuerwehr den Brand zwar rasch unter Kontrolle, konnte die Zerstörung aber nicht verhindern. Die Feuerwehr war gegen 15.35 Uhr alarmiert worden.

Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war am Samstag unbekannt. Neben dem Wohnwagen wurde nichts in Mitleidenschaft gezogen. (SDA)

Publiziert am 26.11.2016 | Aktualisiert am 26.11.2016
teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS

1 Kommentare
  • Michael   Frey 26.11.2016
    Gottseidank wurde bei diesen Brand niemand verletzt. Den Wohnwagen kann man ersetzen. Menschenleben nicht.