Er trug Fischerkleidung Toter Mann (†44) am Ufer des Genfersees gefunden

ST-PREX (VD) - In St-Prex VD ist eine männliche Leiche angespült worden. Die genauen Hintergründe sind noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen

Fabrice Ledran (†44) wurde am Ufer des Genfersees gefunden. play

Fabrice Ledran (†44) wurde am Ufer des Genfersees gefunden.

Kapo VD

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Wasser floss aufs Eis Sabotage auf dem Curling-Feld?
2 Mit Pfefferspray und Schlägen Erbitterter Scheidungskrieg um Hund
3 Jaussis Raumfahrt-Firma am Ende Swiss Space Systems definitiv konkurs

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Eine männliche Leiche ist am Freitag in St-Prex VD tot am Ufer des Genfersees gefunden worden. Der Tote trug Fischerkleidung. Nicht weit vom Leichenfundort trieb ein Rucksack im Wasser.

Im aktuellen Stadium liegen die näheren Umstände des Falls im Dunkeln. Die Behörden ermittelten in alle Richtungen, sagte Florence Maillard, die Sprecherin der Waadtländer Kantonspolizei, auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA.

Das Opfer konnte inzwischen identifiziert werden, heiss es in einem Polizeicommuniqué. Es handelt sich demnach Fabrice Ledran aus Frankreich. 

Der 44-jährige hatte keinen bekannten Wohnsitz. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Fall und zur Person machen können. (bau/SDA)

Publiziert am 18.11.2016 | Aktualisiert am 18.11.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden