Arbeitsunfall in Ried-Brig VS Mann stürzt beim Misten zu Tode

Ein Mann ist bei einem Arbeitsunfall in Ried-Brig VS schwer verletzt worden. Einen Tag später starb er im Spital.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Mit Pfefferspray und Schlägen Erbitterter Scheidungskrieg um Hund
2 Wasser floss aufs Eis Sabotage auf dem Curling-Feld?
3 Jaussis Raumfahrt-Firma am Ende Swiss Space Systems definitiv konkurs

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Ein Walliser wollte am vergangenen Mittwoch in Ried-Brig VS mit einer Schubkarre Mist aus einem Stall führen und auf einen Traktor laden. 

Dabei löste sich aus noch ungeklärten Umständen die Laderampe und der Mann stürzte zu Boden, wie die Kantonspolizei Wallis in einer Mitteilung schreibt. 

Der 62-Jährige musste mit schweren Verletzungen in das Spital von Sitten gebracht werden, wo er einen Tag später starb. (bau/SDA) 

Publiziert am 25.11.2016 | Aktualisiert am 25.11.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden