Warum braucht es «Coop to go», Herr Sutter?

Am Dienstag eröffnete Coop-Chef Joos Sutter das neue Ladenkonzept «Coop to go» am Zürcher Bahnhof Stadelhofen. Die Idee: Wirklich alles was verkauft wird kann sofort verzehrt werden.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
2 Dicke Post in Hochdorf LU Frau täuschte Raubüberfall nur vor
3 Wildwest beim «Saloon» in Wetzikon ZH Polizist springt auf Fluchtauto

Schweiz

teilen
teilen
21 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 18.08.2015 | Aktualisiert am 09.12.2016