Verkehrsunfall Lenkerin bei Sturz mit Auto in Bach bei Gersau SZ leicht verletzt

GERSAU - SZ - Eine 25-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag in Gersau SZ beim Parkieren verunglückt. Ihr Wagen durchbrach einen Zaun und stürzte mehrere Meter in ein Bachbett. Die Frau wurde leicht verletzt.

Parkunfall in Gersau SZ: Fahrerin landet aus Versehen in Bachbett play
Das Auto landete am Donnerstag im Sagenbach bei Gersau SZ. Kantonspolizei Schwyz

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Nach dem Sturmtief kommt jetzt der Schnee Egon der Wüterich
2 Per 10'000-Franken-Inserat Kickboxer Beqiri prügelt auf Baselbieter...
3 Der leichtere Weg zum Schweizer Pass Jede vierte Einbürgerung ist...

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Der Unfall ereignete sich gegen 14.15 Uhr am Sagenbach, wie die Schwyzer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Wrack befreien und aus dem Bachbett steigen.

Der Rettungsdienst brachte die Verletzte in ein Spital. Die Feuerwehr stand ebenfalls im Einsatz, um auslaufende Flüssigkeiten aufzufangen. (SDA)

Publiziert am 09.12.2016 | Aktualisiert am 09.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden