Verkehrsunfall Ein Schlammpumpen-Lastwagen kippt in Dornach SO um

DORNACH - SO - In Dornach im Kanton Solothurn ist am Freitag ein Lastwagen mit aufgebauter Schlammpumpe umgekippt. Der Chauffeur und sein Beifahrer wurden leicht verletzt. Auslaufendes Schlammwasser beschädigte zwei Häuser.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Mit 231 km/h über Thurgauer Autobahn gerast «Die Kinder hatten Hunger»
2 Tod in Kandersteg BE Wingsuiter (†28) stirbt live auf Facebook
3 Kritik an neuen Alkoholtests Mit 0,3 Promille plötzlich Blaufahrer?

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Der Fahrer des Lastwagens habe in einer starken Kurve aus noch zu klärenden Gründen die Kontrolle über sein Gefährt verloren, schrieb die Solothurner Kantonspolizei am Samstag. Das Fahrzeug prallte in die Leitplanke am linken Strassenrand und kippte auf die Seite.

Schlammwasser aus dem beschädigten Tank des Lastwagens lief über eine steile Böschung und in den Keller von zwei Einfamilienhäusern. Der total demolierte Lastwagen musste mit einem Spezialfahrzeug geborgen werden. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere zehntausend Franken. (SDA)

Publiziert am 06.02.2016 | Aktualisiert am 06.02.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden