Verkehrsunfall Auto landet nach mehrfachem Überschlag auf schneebedecktem Hang

POSCHIAVO - GR - Eine 43-jährige Autofahrerin und ihre Beifahrerin haben bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen auf der Berninastrasse bei Poschiavo ein paar Schutzengel bei sich gehabt. Obwohl sich das Fahrzeug mehrmals überschlug, verletzten sich die beiden Frauen nur leicht.

Aus diesem Wrack konnten zwei Frauen leicht verletzt geborgen werden. play
Aus diesem Wrack konnten zwei Frauen leicht verletzt geborgen werden. Kantonspolizei Graubünden

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Nach dem Sturmtief kommt jetzt der Schnee Egon der Wüterich
2 Der leichtere Weg zum Schweizer Pass Jede vierte Einbürgerung ist...
3 Rund 150 Besucher bei Pnos-Fest Veranstalter kassieren eine Anzeige

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Die Automobilistin hatte auf der schneebedeckten Strasse bei einem Wendemanöver die Kontrolle über den Wagen verloren, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilte. Das Auto geriet darauf über den linken Fahrbahnrand hinaus. Erst achtzig Meter unterhalb der Strasse kam es auf einem schneebedecktem Steilhang zum Stillstand.

Die beiden Frauen wurden mit der Ambulanz ins Spital Poschiavo gebracht. Am Fahrzeug entstand grosser Sachschaden. (SDA)

Publiziert am 05.11.2016 | Aktualisiert am 05.11.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden