Tötungsdelikt Tote nach Gewaltdelikt in Hasle bei Burgdorf BE

HASLE (BE) - In Hasle bei Burgdorf im Kanton Bern ist am Samstag in einer Wohnung eine Tote aufgefunden worden. Die Frau wurde Opfer eines Tötungsdelikts, wie die Kantonspolizei Bern am Samstag mitteilte. Ihr Mann meldete sich am Morgen kurz vor sechs Uhr bei der Polizei.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Schweizer Freundinnen in Serbien von Blitz getötet «Mein Herz wurde...
2 Horror-Crash am Gotthard – Familie ausgelöscht Sie hatten keine Chance
3 Chemie-Unfall bei Lonza Brauner Rauch über Visp

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
4 shares
Fehler
Melden

Der 32-jährige Tunesier gab an, seiner Frau etwas angetan zu haben. Er wurde vor Ort verhaftet. Über die Identität des Opfers bestünden konkrete Anhaltspunkte. Die formelle Identifikation stehe jedoch noch aus, schreibt die Polizei.

Zur Untersuchung der Hintergründe und des Tathergangs seien unter Beizug verschiedener Dienste umfangreiche Abklärungen aufgenommen worden. (SDA)

Publiziert am 06.02.2016 | Aktualisiert am 08.02.2016
teilen
teilen
4 shares
Fehler
Melden