Qualmende Einfahrt in Sargans SG Flammen und Rauch in SBB-Lok

Die örtliche Feuerwehr musste heute Morgen wegen eines Brands in einer SBB-Lok zum Bahnhof Sargans ausrücken. Grund für die Flammen war ein technischer Defekt.

SBB Malheur: Zug fährt mit Flammen und Rauch in Sargans SG ein play

Die defekte Lok im Bahnhof Sargans.

Kapo SG

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Schimmel-Alarm in der beliebten Baby-Giraffe! Sophies schmutziges Geheimnis
2 Ärzte des Zürcher Kinderspitals schlagen Homöopathie-Alarm ...
3 Zürcher Versicherungs-Chef macht «Plauschfahrt» Mit 174,7 km/h auf...

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
5 Kommentare
Fehler
Melden

Mit einer ungewöhnlichen Rauchsäule über der Lok ist heute Morgen eine Zug-Komposition der SBB im Bahnhof Sargans SG eingefahren. Grund dafür waren Flammen im Triebwagen.

Zum Vorfall kam es kurz nach halb 9 Uhr auf der Fahrt zwischen Flums und Sargans. Der Lokführer konnte zwar noch mit dem Zug im Bahnhof einfahren, war jedoch nicht in der Lage, den Brand selbst zu löschen. 

Angehörige der sofort ausgerückten Feuerwehr Pizol brachten die Flammen jedoch rasch unter Kontrolle, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt.

Ursache für den Brand ist ein technischer Defekt. Es wurden keine Personen verletzt. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. (cat)

Publiziert am 13.11.2016 | Aktualisiert am 14.11.2016
teilen
teilen
0 shares
5 Kommentare
Fehler
Melden

5 Kommentare
  • Ernst  Dittmar aus Adliswil
    15.11.2016
    Die SBB sparen und sparen am falschen Ort. Ich habe mein GA gekündigt. Allein in den Monaten September und Oktober musste ich drei Mal einen Ausflug abbrechen. Einmal war der ganze Bahnhof Bern ausser Betrieb, einmal versperrte ein liegen gebliebener Güterzug den Lötschbergtunnel und einmal war die Lok bei einem IC kaputt. Auch verdreckte und übervolle WCs vergällen einem immer öfters die Fahrt. Die SBB bieten keinen Service mehr, der die hohen Billettpreise rechtfertigen würde.
  • Gil-Dominique  Matthey , via Facebook 15.11.2016
    Das ist eine Re 460, somit immer noch eine Lokomotive und kein Triebwagen.
  • Andi  Mazzucchelli aus Altdorf
    13.11.2016
    Auf dem Bild sehe ich eine qualmende Lok. Wäre es ein Triebwagen, könnten sich Passagiere rein setzen (Triebwagen = Angetriebener Wagen).
    • Pierre  Koella 14.11.2016
      Sie scheinen auch NIE als Bub mit einer Eisenbahn gespielt zu haben... Sonst würden Sie eine Loko von einem Triebwagen unterscheiden können ! Also mein Rat: Gehen Sie in ein Spielzeug Geschäft und schauen Sie sich mal um...
  • Daniel  Müller 13.11.2016
    Zum Glück nicht in einem Tunnel passiert, ausser dem neuen Gotthart- und Lötschbergtunnel haben alle anderen keinen Fluchtstollen!