Überfall in Rorschach Vierter Räuber samt Beute gefasst

Jetzt ist das Räuber-Quartett komplett. Die Polizei hat einen Dominikaner (32) verhaftet, der am gestrigen Raubüberfall in Rorschach beteiligt war.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Keine Personen verletzt Felsrutsch verschüttet Strassen in St. Gallen
2 Fahrer ass Snack Schweizer Paar prügelt in Deutschland um Parkplatz
3 Otto Willi (93) Wer hat diesen Mann gesehen?

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

Mit einem Grossaufgebot jagte die Polizei gestern ein Räuber-Quartett im St. Galler Rheintal. Es hatte in Rorschach ein Geschäft überfallen und mehrere tausend Franken erbeutet. In Widnau SG stellte die Polizei die Räuber (BLICK berichtete).

Einer von ihnen konnte allerdings flüchten – samt Beute. Heute klickten die Handschellen doch noch. Um 13 Uhr hat ihn die Polizei in seiner Wohnung in St. Gallen verhaftet. Es handelt sich um einen 32-jährigen Dominikaner.

In der Wohnung fanden die Polizisten auch das geraubte Bargeld. (sas)

Publiziert am 23.12.2016 | Aktualisiert am 06.01.2017
teilen
teilen
0 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

3 Kommentare
  • Dieter  Schmid 23.12.2016
    Gratulation an die Polizei: Euer Einsatz war grosse Klasse. Respekt!
  • Fritzpeter  Friedli , via Facebook 23.12.2016
    Hallo Schweiz ich frage mich, was für Gäste hast du nur im Land. An: Blick, bitte auch mal eine schöne Geschichte zur Advents und Weihnachtszeit. Dann zum neuen Jahr: Was für Bescherungen werden im 2017 auf uns zukommen?
    • Kurt  Rustem aus Kloten
      24.12.2016
      Das ist eine schöne Geschichte, unsere Polizei ist die Beste, in so kurzer Zeit alle Täter gefasst, Bravo, und schöne Weinachten