Neben einem Restaurant Garage brannte lichterloh

SARGANS (SG) - In Sargans SG hat es gestern Abend gebrannt. Ein von einem Restaurant als Garage benutztes Nebengebäude fing gegen 20.45 Uhr Feuer. Die Brandursache ist zurzeit noch unklar.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Frau (19) von hinten angegriffen In der Bahnhofs-Unterführung zu Boden...
2 Minus 20 Grad in OBRRRiet Das Rheintal ist das neue Sibirien der Schweiz
3 Bahnhof St. Gallen Grosseinsatz wegen Mann auf Kran endet glimpflich

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden

Eine Garage in Sargans SG hat gestern Abend aus bisher noch unbekannten Gründen Feuer gefangen. «Um etwa 20.45 Uhr brannte es lichterloh», sagt eine Leserreporterin zu BLICK. 

Die Kantonspolizei St. Gallen bestätigt den Brand an der Bahnhofstrasse. Personen seien keine verletzt worden.

Obwohl die Feuerwahr den Brand rasch unter Kontrolle bringen konnte, entstand ein hoher Sachschaden von gegen 100'000 Franken.

Der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei St.Gallen klärt nun die Brandursache ab. (stj)

Publiziert am 03.11.2016 | Aktualisiert am 08.11.2016
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden