Lenker (79) übersah Auto Wohnmobil schlägt Salto über Wildschutzzaun

BUCH SG - Heute Morgen ist ein 79-Jähriger nach einer Kollision mit seinem Wohnwagen in die Leitplanke gekracht. Er überschlug sich und blieb dann im Wildschutzzaun liegen.

Buchs 1.jpg play

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Bedingte Strafe und fünf Millionen Klicks Wakeboarder für Walensee-Stunt...
2 Strasse war vereist Kind (8) in Niederwil von rutschendem Auto erfasst
3 «Legal abhitlern» dank Föderalismus Warum ist in Luzern erlaubt, was...

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
8 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Ein 79-Jähriger fuhr gemeinsam mit seiner 74-jährigen Beifahrerin von Sargans in Richtung St.Gallen. Auf Höhe der Autobahneinfahrt Buchs wechselte er vom Normalstreifen auf die Überholspur. Dabei übersah er ein Auto, das bereits auf dem Überholstreifen fuhr.

Es kam zur Kollision: Das Wohnmobil durchfuhr dabei den Pannenstreifen und prallte in die Leitplanke, wo es sich überschlug und anschliessend auf dem Dach liegend im angrenzenden Wildschutzzaun zu liegen kam. Durch den Zusammenprall mit der Leitplanke löste sich ein Leitplankenteil, über das ein weiterer Autofahrer krachte.

Buchs 2.jpg play
Das Wohnmobil blieb im Wildschutzzaun liegen. KAPO SG

Das Paar im Wohnmobil zog sich lediglich leichte Verletzungen zu und wurden von zwei Rettungswagen ins Spital gebracht.

An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von rund 25'000 Franken. Der Sachschaden an den Leitplankenelementen, an den Pfosten, am Wildschutzzaun sowie der Flurschaden beläuft sich auf mehreren zehntausend Franken. (nbb)

Publiziert am 09.09.2016 | Aktualisiert am 09.09.2016
teilen
teilen
8 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS

1 Kommentare
  • Benedikt  Richter aus Bern
    09.09.2016
    Schon wieder im Kanton St. Gallen.
    Was ist denn da bloss los?