Bizarre Szene auf Thurgauer Autobahn Pappnase verliert Karton auf der Autobahn

FRAUENFELD - Auf der A7 bei Frauenfeld kam es heute Morgen wegen eines überladenen Autos zu einem Polizei-Einsatz. Ein BLICK-Leserreporter hat die Szene per Video festgehalten.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Keine Personen verletzt Felsrutsch verschüttet Strassen in St. Gallen
2 Fahrer ass Snack Schweizer Paar prügelt in Deutschland um Parkplatz
3 Otto Willi (93) Wer hat diesen Mann gesehen?

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
1 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Dieser Sanitär war beim Beladen seines Autos ein bisschen zu kreativ! Er packt seine Arbeitsutensilien aufs Dach und bindet diese zu einer Art grossem Knäuel zusammen, das im Fahrtwind bedrohlich herumflattert.

Ein Leserreporter hat die absurde Szene heute Morgen auf der A7 bei Frauenfeld festgehalten. «Ich begann zu filmen, als das Fahrzeug auf der Überholspur auch noch eine Kiste verloren hat.»

Polizei sucht das Auto

Zum Glück habe die Schachtel keine nachfolgenden Autos getroffen, so der Leserreporter. «Sie flog auf die Seite weg, Richtung Leitplanke.»

Die Polizei hat sich auf die Suche nach dem Auto und seinem Besitzer gemacht, jedoch ohne Erfolg. «Bei der Kantonspolizei Thurgau ist heute Morgen eine Meldung über ein solches Auto eingegangen, die Patrouille konnte es aber nicht mehr antreffen», heisst es auf Anfrage von BLICK. Kenntnis über eine verlorene Ladung habe man allerdings nicht.

Chef: «Keine Ahnung, was er sich überlegt hat»

BLICK hat anhand des Bildmaterials das Unternehmen des fehlbaren Lenkers gefunden. Der Chef der betroffenen Firma reagiert überrascht. «Das finde ich überhaupt nicht witzig», sagt er.

Er habe bereits das Gespräch mit dem betroffenen Mitarbeiter gesucht. «Er war heute Morgen bei einem Kunden und brachte nicht das ganze Material in den Kofferraum. Keine Ahnung, was er sich überlegt hat.»

Publiziert am 08.12.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016
teilen
teilen
1 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • Matthias  Lauber aus Zürich
    09.12.2016
    Und die selbe Busse, die der fehlbare Fahrer erhält, sollte auch der erhalten, der während des überholens den anderen filmt.
    Mit dem Finger auf andere zeigen, aber sich selbst nicht an Verkehrsregeln halten.