Zwischen Aarau und Lenzburg Entgleiste Rangierlok blockiert Zugstrecke

RUPPERSWIL (AG) - Im Aargau ist heute Morgen eine Lok entgleist. Das führte zu Verspätungen, Umleitungen und Zugausfällen.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Leicht verletzt Autofahrer (22) flüchtet nach Unfall
2 Auto landet in Muri AG im Garten Kommt ein Mercedes geflogen
3 Crash mit Pickup Drei Kinder bei Füdlibob-Unfall verletzt

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
22 shares
Fehler
Melden
In Aarau und Lenzburg blockiert engleiste Rangierlok die Zugstrecke play
Die entgleiste Rangierlok in Rupperswil.

Pendler auf der Strecke Aarau-Lenzburg brauchten heute Morgen Geduld. Der Bahnhof Rupperswil war nur beschränkt befahrbar. Die Folge waren Verspätungen, Umleitungen und Zugausfälle im Regionalverkehr. Während sieben Stunden wurde der Bahnbetrieb auf der Linie Aarau-Lenzburg beeinträchtigt.

Grund für die Störung war laut SBB-Sprecher Christian Ginsig eine Rangierlok von SBB Cargo, die im Anschlussgleis zur Zuckermühle Rupperswil entgleist ist. Die Einschränkung dauerte bis 15 Uhr. Die Bergungsarbeiten waren unter Hochdruck vorangetrieben worden. Mit hydraulischen Mitteln wurden die Rangierlokomotive und der Wagen angehoben und auf die Schienen gesetzt. (lha)

Publiziert am 21.09.2016 | Aktualisiert am 21.09.2016
teilen
teilen
22 shares
Fehler
Melden