Grossbrand in Dulliken SO SBB-Strecke Aarau-Olten ab 18.40 Uhr wieder frei

OLTEN - In einem Industriebetrieb in Dulliken SO ist am Freitagmittag ein Grossbrand ausgebrochen. Weil sich der Brandplatz in der Nähe der SBB-Strecke Aarau-Olten befindet, war die Strecke für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Berufsschüler verunfallt tödlich im Turnunterricht Mit dem Kopf auf die...
2 Grosse Suche auf Facebook Wo ist meine Mutter?
3 Von Lieferwagen umgestossen Fussgängerin (91) stirbt nach...

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Reisende zwischen Bern und Zürich mussten mit Verspätungen und Umleitungen rechnen. Beim Brand habe es keine Verletzten gegeben, sagte ein Sprecher der Kantonspolizei Solothurn auf Anfrage. Vom Brand betroffen ist eine Härterei. Die Feuerwehren mehrerer Gemeinden wurden zur Brandbekämpfung aufgeboten.

Aktuelle Informationen zum SBB-Netz gibt es im Internet auf 166.ch.

Um 18 Uhr war die Störung laut SBB wieder behoben, ab 18.40 Uhr sollten die Züge wieder gemäss Fahrplan verkehren. (SDA/bih)

Publiziert am 28.10.2016 | Aktualisiert am 28.10.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden