Schwer verletzt: Autofahrer (77) prallt frontal in einen Baum

BETTWIL AG - Heute Mittag kam in Bettwil AG ein Lenker ausserorts von der Strasse ab und prallte heftig gegen einen Baum. Der 77-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Bettwil_2_TeaserImageInpage_50.jpg play
Unfallstelle: Der Fahrer dieses Autos wurde schwer verletzt. Kapo Aargau

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Eklat vor Solothurner Gericht Querulant beisst Richter spitalreif!
2 Murgenthal AG Wild-Camper (36) greift mit Axt an – Polizei schiesst
3 In letzter Sekunde Polizei rettet Mädchen (4) aus der Aare

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
4 shares
Fehler
Melden

Ein 77-jähriger Autolenker ist heute in Bettwil AG ausserorts von der Strasse abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der Mann erlitt schwere innere Verletzungen sowie tiefe Schnittwunden an Armen und Beinen.

Eine Ambulanz transportierte den Rentner ins Spital. Die Ursache des Selbstunfalls um 11.20 Uhr ist noch unklar, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilt.

Abseits der Strasse herrschten winterliche Verhältnisse. Die Fahrbahn war jedoch normal befahrbar. Beim Unfall entstand am Auto Totalschaden. (SDA)

Publiziert am 08.03.2016 | Aktualisiert um 17:03 Uhr
teilen
teilen
4 shares
Fehler
Melden

Sie haben noch 500 Zeichen übrig.