Schneebedeckte Pässe: Hier schaffen sie es noch rüber

  • Publiziert: , Aktualisiert:

BERN – Der Winter ist da – und hat unsere Berge schon voll in seinem eisigen Griff. Einige Alpenpässe sind bereits geschlossen – andere sind mit Winterausrüstung zu überbrücken.

Väterchen Frost ist gekommen – und zwar mit Macht. Einige Alpenpässe hat er schon in seiner Gewalt. Die Pässe Furka, Gotthard, Klausen, San Bernardino und Susten sind wegen Schnee bereits geschlossen, teilt Viasuisse heute mit.

Ohne Winterreifen geht nichts

Schneebedeckt, aber mit Winterreifen befahrbar sind die Pässe Albula, Flüela, Julier, Lukmanier, Nufenen, Oberalp und Splügen. (SDA/s5j)