Fahrer betrunken Auto überschlägt sich mehrmals

RUEUN - GR - Auf der Oberalpstrasse ist ein 24-jähriger Autofahrer verunfallt. Sein Auto am Ortsausgang von Rueun auf das Wiesenbord am rechten Strassenrand und überschlug sich danach mehrmals.

Zuerst ein paar Salti, dann blieb der Wagen mit Totalschaden liegen: Unfall in Rueun GR. play

Zuerst ein paar Salti, dann blieb der Wagen mit Totalschaden liegen: Unfall in Rueun GR.

Kantonspolizei GR

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Eröffnungsfeier in Zürich-Oerlikon Der modernste Bahnhof der Schweiz
2 Chauffeur (60) baut Horror-Unfall im Tunnel Kilometerlanger Stau vor...
3 «Das isch doch es A****loch» Tram-Chauffeur ärgert sich über Mörgeli

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Nach den Überschlägen blieb der Wagen am rechten Strassenrand stehen, wie die Bündner Kantonspolizei am Sonntag meldete.

Der verletzte Lenker wurde in ein Spital gebracht. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen und seinen Fahrausweis auf der Stelle abgeben. Das Auto wurde total demoliert. (sda/rsn)

Publiziert am 07.09.2014 | Aktualisiert am 07.09.2014
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden