Fahndungsfoto veröffentlicht Räuber überfallen Tankstelle in Diessenhofen

FRAUENFELD - Vermummte Männer haben am Freitagabend im thurgauischen Diessenhofen den Agrola-Tankstellenshop überfallen.

Die Überwachsungskamera filmte die Täter: Die Tankstellenshop-Räuber waren mit einer Pistole bewaffnet und hielten mit einem Messer die Kunden in Schach. play
Die Überwachsungskamera filmte die Täter: Die Tankstellenshop-Räuber waren mit einer Pistole bewaffnet und hielten mit einem Messer die Kunden in Schach. Kapo TG

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Mit Pfefferspray und Schlägen Erbitterter Scheidungskrieg um Hund
2 Postkarten für behinderte Denise Facebook-Aufruf berührt die Schweiz
3 «Gut für Menschen ohne Kinder, Humor und Moral» Darum meiden...

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Mit einer Faustfeuerwaffe bedrohte einer der Männer die beiden Angestellten und forderte Bargeld.

Zwei Kunden, die währenddessen mit dem Auto zum Shop fuhren, wurden von zwei weiteren vermummten Männern mit einem Messer zum Aussteigen gezwungen und ins Innere des Ladens gebracht, wie die Kantonspolizei Thurgau am Samstag mitteilte.

Agrola-Tankstelle an der Basadingerstrasse in Diessenhofen TG. play
Agrola-Tankstelle an der Basadingerstrasse in Diessenhofen TG. Google/Streetview

Kurz danach flüchteten die drei Unbekannten mit mehreren hundert Franken in Richtung Diessenhofen. Die sofort eingeleitete Fahndung der Kantonspolizei Thurgau verlief ergebnislos. Im Laden wurden Spuren gesichert; Ermittlungen laufen. Die Polizei sucht Zeugen. (SDA)

Publiziert am 12.11.2016 | Aktualisiert am 12.11.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS