Diese Woche gibts Sonne und 10 Grad Wirds jetzt schon Frühling?

Die Prognosen für nächste Woche wecken nicht nur bei Meteorologen Frühlingsgefühle. Wars das also mit dem Winter in der Schweiz?

Laut MeteoNews liegen die Temperaturen in der kommenden Woche um die 10 Grad. «Dank uneingeschränktem Sonnenschein dürften sie sich auch leicht wärmer anfühlen.» play
Laut MeteoNews liegen die Temperaturen in der kommenden Woche um die 10 Grad. «Dank uneingeschränktem Sonnenschein dürften sie sich auch leicht wärmer anfühlen.» Peter Gerber/Symbolbild

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
2 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
3 Schon sechs tote Büsi innert wenigen Tagen Katzenseuchen-Alarm im...

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
21 shares
5 Kommentare
Fehler
Melden

Während «Snowzilla» an der US-Ostküste nahezu das gesamte öffentliche Leben zum Erliegen bringt, spüren wir in der Schweiz bereits den Frühling. 

Laut Prognosen liegen die Temperaturen in der kommenden Woche um die 10 Grad. «Dank uneingeschränktem Sonnenschein dürften sie sich auch leicht wärmer anfühlen», sagt Géraldine Schnyder von MeteoNews zu BLICK. Für die Meteorologin ein erster «Frühlingsgruss».

Mindestens bis Donnerstag bleibe es im Flachland mild und sonnig. Die Null-Grad-Grenze steige auf über 3000 Meter. 

Wars das also mit dem Schnee in der Schweiz? «Der Winter dauert noch einen Monat. Ausschliessen können wir nichts», so Schnyder. «Ob es nochmals bis ins Flachland schneit? Zum jetzigen Zeitpunkt wäre eine Prognose Glaskugelleserei.» (mad) 

Publiziert am 24.01.2016 | Aktualisiert am 25.01.2016
teilen
teilen
21 shares
5 Kommentare
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS

5 Kommentare
  • Ernst  Streuli 25.01.2016
    Ich hoffe es wird nochmals richtig kalt bis Ende März.
    Eine Woche Winter und das wars?
    Wer drauf hofft, dass es Ende Februar schon
    wieder eine blühende Frühlingswiese gibt, der
    sollte sich Gedanken machen, ob er sich nicht
    weiter südlich ein neues zu Hause sucht.
  • Guerino  Dal Santo , via Facebook 25.01.2016
    Ich freue mich schon auf den Sommer und das Badiwetter.
  • Beat Samuel  Fey aus Lenzburg
    25.01.2016
    Eigentlich müssten dem Menschen solche klimatischen Veränderungen zu denken geben, denn ein schöner Anteil der Erderwärmung geht auf ihn selber zurück. Hauptsache die Kasse stimmt. Dass internationale Klimakonferenzen praktisch nichts bringen, zeugt von massiver Verantwortungslosigkeit. Unsere Nachkommen, die wir ja scheinbar so sehr lieben, übernehmen eine bereits sehr stark ausgebeutete Erde...
  • Oliver  Hardy 24.01.2016
    Was ist nur mit Petrus los?Ich habe das Gefühl er wird immer launischer.
    In den USA hat er seine Wut ausgelassen und bei uns will er es wieder gut machen nächste Woche.
    • Melissa  Baumann 25.01.2016
      Warum darf Petrus nicht spinnen, das tun viele Menschen auch und erst noch öfters!