Die grösste Flasche ist ein Ösi

REHETOBEL AR – Das haut so schnell keiner weg: 480 Liter passen in die grösste Weinflasche der Welt – Weltrekord!

play
Soviel wie in 640 normale Flaschen passt in dieses Riesending rein! Reuters
Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Frau (35) im Wald missbraucht Zürcher Polizei nimmt Sexualstraftäter fest
2 Hypnose-Diebin erleichtert dieses Trio um 750 Franken Verhext und...
3 Politik muss nicht aktiv werden Wegwerf-Plastiksäcke sollen verschwinden

Schweiz

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Die Zahlen sind gewaltig: 420 Liter des süssen Tropfens passen rein – das sind 69000 volle Gläser! Logisch, dass da auch die Masse nicht klein sind: 240 Zentimeter Höhe, 68 Zentimeter Umfang und ein Gesamtgewicht von 630 Kilo! Voilà: Die grösste Weinflasche der Welt – der Guinessbuch-Eintrag ist bereits angemeldet.

Heute wurde das Fläschchen im «Gasthaus zum Gupf» im appenzellerischen Rehetobel vorgestellt. Der Besitzer und Auftraggeber der Riesenflasche Migg Eberle ist stolz: «Die grösste Weinflasche der Welt zu besitzen, ist für mich die Krönung einer langjährigen Aufbauarbeit!».

Hergestellt wurde die Flasche nämlich in Österreich. Auch der Inhalt stammt von unseren Nachbarn: Süsswein aus dem österreichischen Burgenland, Jahrgang 2005. Das Beste jedoch: Die Flasche ist nicht nur zum Bewundern da! Der Wein wird im Keller reifen und soll dereinst von Gästen gekostet werden, hofft Eberle.

Bleibt nur die Frage: Wie schenkt man mit einer 630-Kilo-Flasche ohne zu Kleckern ein? (AP/num)

Publiziert am 28.11.2007 | Aktualisiert am 23.02.2016
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden