Brrrrrrrrr! Am Freitag schneit es bis auf 1000 Meter

Bis Freitag fällt in den Bergen immer wieder Schnee. Am Freitag sind Flocken gar bis zu 1000 Metern möglich.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Postkarten für behinderte Denise Facebook-Aufruf berührt die Schweiz
2 Mit Pfefferspray und Schlägen Erbitterter Scheidungskrieg um Hund
3 «Gut für Menschen ohne Kinder, Humor und Moral» Darum meiden...

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
682 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

Nun gilt es ernst: Der Winter in der Schweiz ist nicht mehr weit entfernt. Nachdem heute und gestern die Temperaturen relativ mild waren, kühlt es spätestens ab Donnerstag wieder deutlich ab. Bis Freitag fällt unter Tiefdruckeinfluss auf den Bergen sogar immer wieder Schnee, schreibt MeteoNews. Die Schneefallgrenze sinkt dabei kontinuierlich von etwa 1500 Meter am Mittwoch gegen 1000 Meter am Freitag.

Entlang der Voralpen liegen ab 1500 Metern zwischen 10 und 30 Zentimeter Neuschnee drin, lokal ist auch mehr möglich. Für Fahrten über höhere Alpenpässe empfehlen die Experten deshalb Winterreifen.

Erst am Samstag wird es dann wieder ein bisschen wärmer. (stj)

Publiziert am 18.10.2016 | Aktualisiert am 18.10.2016
teilen
teilen
682 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • Thomas  Zürcher 18.10.2016
    Wenn ich diese Bilder sehe läuft es mir kalt den Rücken runter.Viele freuen sich auf den Winter andere vermissen den vergangen Sommer wo wir richtig verwöhnt wurden mit warmen und sonnigen Wetter.Eigentlich könnte der Winter noch ein bischen warten und einem goldenen Herbst den Vortritt lassen.Wäre schön noch ein paar Wanderungen zu unternehmen.