Brand: Zwei Lieferwagen in Oensingen SO vorsätzlich angezündet

OENSINGEN - SO - Zwei Lieferwagen bei einer Garage in Oensingen SO sind am frühen Freitagmorgen ein Raub der Flammen geworden. Personen wurden nicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen zündeten Unbekannte die beiden Lieferwagen vorsätzlich an.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Seit sechs Tagen wird der 12-Jährige aus Gunzgen SO vermisst Hoffen und...
2 Er kraxelte in Oerlikon auf 35-Meter-Masten Polizei schnappt Roofer (14)
3 200'000 Franken Schaden Range Rover kracht in Caterham

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Die ausgerückte Feuerwehr konnte den Brand gemäss Angaben der Solothurner Kantonspolizei vom Freitag rasch löschen. Die Lieferwagen wurden total zerstört. Der Brand bei der Garage an der Solothurnstrasse war der Alarmzentrale kurz nach 4.30 Uhr gemeldet worden. Die Polizei sucht Zeugen. (SDA)

Publiziert am 11.03.2016 | Aktualisiert am 19.04.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden