Brand Adventskranz in Biel-Benken BL in Brand geraten

BIEL-BENKEN - BL - In einem Einfamilienhaus in Biel-Benken BL ist am Dienstagabend ein vergessener Adventskranz in Brand geraten. Verletzt wurde niemand.

Wegen eines vergessenen Adventskranzes hat es am Dienstagabend in Biel-Benken BL in einem Einfamilienhaus gebrannt. play
Wegen eines vergessenen Adventskranzes hat es am Dienstagabend in Biel-Benken BL in einem Einfamilienhaus gebrannt. zvg/Polizei BL

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
2 Dicke Post in Hochdorf LU Frau täuschte Raubüberfall nur vor
3 Wildwest beim «Saloon» in Wetzikon ZH Polizist springt auf Fluchtauto

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Die Bewohnerin hatte am Nachmittag das Haus verlassen und vergessen, die brennenden Kerzen des Adventskranzes auf dem Esstisch zu löschen, wie die Baselbieter Polizei am Mittwoch mitteilte. Als die Frau gegen 19 Uhr nach Hause kam, entdeckte sie die Flammen im Wohnzimmer. Die Feuerwehr löschte den Brand. Aufgrund von Rauchschäden ist das Haus derzeit nicht bewohnbar. (SDA)

Publiziert am 28.12.2016 | Aktualisiert am 28.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden