Bistum Basel: Kappeler Pfarrer nimmt den Hut

  • Publiziert:

KAPPEL (SO) - SO - KAPPEL SO - Der katholische Pfarrer von Kappel SO fügt sich der Rücktritts-Forderung des Bischofs des Bistums Basel.

Er hatte bereits am 6. April seine Demission eingereicht, welche inzwischen angenommen wurde. Der Pfarrer hatte ein sexuelles Verhältnis mit einer Pfarrei-Mitarbeiterin.

Die römisch-katholische Kirchgemeinde Boningen stellte den Pfarrer ab sofort von seinen Aufgaben frei, wie das Bistum Basel am Donnerstagabend mitteilte. Sie gewährt ihm die vertragliche Kündigungsfrist bis Oktober.

Der 32-jährige aus Nigeria stammende Pfarrer hatte Anfang April seine Beziehung im «Blick» öffentlich gemacht. Bischof Felix Gmür forderte ihn danach in einem persönlichen Gespräch zur Demission auf.

(SDA)

Neueste Videos

Top 3

1 Unerwarteter Geldsegen Deutscher vermacht Schweizer Dorf Millionen!bullet
2 Der tragische Unfall von Noah († 12) bei Eschikofen TG Todeswehr war...bullet
3 Besoffener Amokfahrer Rolf B. (26) vor Gericht «Es tut mir leid,...bullet

Schweiz