Mutmasslicher Täter verhaftet Exhibitionist bedrängt Frau auf öffentlichem WC

BASEL - Ein Mann hat am Freitagnachmittag in Basel eine junge Frau in einer öffentlichen WC-Anlage in Basel bedrängt. Die Polizei nahm den mutmasslichen Täter fest.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Per 10'000-Franken-Inserat Kickboxer Beqiri prügelt auf Baselbieter...
2 Von Belgien nach Basel Ein Prinz für die Schweiz
3 Nach Gerichtsschlappe in Strassburg Muslime wünschen sich Privatschulen

Schweiz

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

Die Frau war gestern Nachmittag um 16.30 Uhr mit zwei Kollegen auf dem Weg ins Empfangs- und Verfahrenszentrum, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Samstag mitteilte. Als sie in der Freiburgerstrasse ein öffentliches WC aufsuchte, sei ihr ein entblösster Mann gefolgt und habe die Tür hinter sich geschlossen.

Die Frau wehrte sich in der Folge und schrie, worauf der Täter von ihr abliess und aus der WC-Anlage flüchtete, wie es weiter hiess. Die Polizei verhaftete aufgrund von Hinweisen im Empfangs- und Verfahrenszentrum einen 28-jährigen Ägypter als mutmasslichen Täter. (SDA/stj)

Publiziert am 15.10.2016 | Aktualisiert am 15.10.2016
teilen
teilen
0 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS

3 Kommentare
  • Dracomir  Pires aus Bern
    15.10.2016
    Wieder so eine direkte Folge von "wir schaffen das". Wann hören wir "wir schaffen sie aus"?
  • Peter  Wegmüller 15.10.2016
    Gerade Frauen die sich dafür einsetzen dass immer mehr Männer aus Frauenverachtenden Kulturen sich bei uns breit machen dürfen, sollten ihr verhaten überdenken. Ihr werdet die Ofer sein
    • Hansjürg  Meister 16.10.2016
      Herr Wegmüller, das Problem ist nur, dass die Frau, die sich am meisten dafür einsetzt, nichts zu befürchten hat, weil von der ganz sicher nie einer was will.