Aargau

Horror-Crash mit LKW: Eine Stunde lang im Wrack eingeklemmt
Horror-Crash mit LKW Eine Stunde lang im Wrack eingeklemmt

Ein 33-jähriger Schweizer geriet mit seinem Mercedes unter einen Sattelschlepper. Die Feuerwehr brauchte über eine Stunde, um ihn aus dem Wrack zu befreien.

Aargau

«... ob sie sich bedienen will»: Geri Müller spricht mit Sekretärin über Sex-Chat
«... ob sie sich bedienen will» Geri Müller spricht mit Sekretärin über Sex-Chat

Der Badener Stadtammann hat im Zuge der Nackt-Selfie-Affäre auch Angestellte von sich mit den schlüpfrigen Chat-Nachrichten vor den Kopf gestossen. Nun hat er sich mit diesen «ausgetauscht».

Aargau· Video · Bildergalerie

Selfie-Aktion für Geri Müller: «Bitzeli Füdeli» erschüttert das Vertrauen nicht
Selfie-Aktion für Geri Müller «Bitzeli Füdeli» erschüttert das Vertrauen nicht

Das Komitee um die linken Badener Einwohnerräte «Geri bleibt!» kämpft für Geri Müller (53) als Stadtammann. Rund 300 Personen unterstützen das Anliegen gestern vor dem Badener Stadthaus – sie posteten Selfies.

Aargau· Video

Selfies für den Stadtammann: Über 300 Personen demonstrieren für Geri Müller
Selfies für den Stadtammann Über 300 Personen demonstrieren für Geri Müller

Die Bürgerlichen wollen Geri Müller nicht mehr im Amt als Stadtammann sehen. Anders sehen das die Initianten der Solidaritäts-Demo vor dem Badener Stadthaus. Sie wollen, dass «Geri bleibt»!

Aargau· Video

Wohlen zittert vor Film-Grüsel: Welcher Arsch macht so etwas?
Wohlen zittert vor Film-Grüsel Welcher Arsch macht so etwas?

Ein Perverser filmt in Wohlen junge Mädchen. Heimlich zoomt er mit seiner Kamera auf ihre Hintern oder Brüste und stellt die Filmchen danach mit anzüglichen Kommentaren auf Porno-Websites. Die Polizei ermittelt.

Aargau

Motorendiebe haben wieder zugeschlagen – diesmal in Rothrist AG: Das Boot ist leer
Motorendiebe haben wieder zugeschlagen – diesmal in Rothrist AG Das Boot ist leer

Sie schleichen an Schweizer Gewässern herum und schlagen im Schutz der Dunkelheit zu. Dreiste Diebesbanden stehlen Aussenbordmotoren in Serie.

Aargau· Bildergalerie

Geri Müller demütigte seine Freundin vor der ganzen Schweiz: Wie muss diese Frau leiden!
Geri Müller demütigte seine Freundin vor der ganzen Schweiz Wie muss diese Frau leiden!

Der Gang vor die Medien war für Geri Müller schwer. Doch noch schwerer ist die Nackt-Selfie-Affäre wohl für seine Lebensgefährtin, die von nichts wusste.

Aargau· Video · Bildergalerie

Jetzt spricht Geri Müllers «Geliebte»: «Es war auch eine körperliche Beziehung»
Jetzt spricht Geri Müllers «Geliebte» «Es war auch eine körperliche Beziehung»

Zum ersten Mal äussert sich die 33-jährige Gymnasiallehrerin zur Nackt-Selfie-Affäre. Und bezichtigt Geri Müller der Lüge.

Aargau· Video · Bildergalerie

Lastwagen wurde zum Kipper: Getränke und Heu auf der Strasse verteilt
Lastwagen wurde zum Kipper Getränke und Heu auf der Strasse verteilt

Am Montagnachmittag kam es auf der Härkingerstrasse zu einem Unfall mit einer verletzten Frau und hohem Sachschaden. Die Polizei sucht nun ein Fahrzeug, das in den Unfall verwickelt war.

Aargau

Nackt-Selfie-Affäre: Geri Müller tritt nicht zurück!
Nackt-Selfie-Affäre Geri Müller tritt nicht zurück!

Der Badener Stadtammann will trotz Nackt-Selfie-Skandal im Amt bleiben. In Zürich hat er jetzt über seine «dunkle Seite» gesprochen: «Ich schäme mich vor der ganzen Welt.»

Politik· Video · Bildergalerie

Vizeammann über Grüsel-Geri: «Kann nicht sagen, ob es ihm peinlich war»
Vizeammann über Grüsel-Geri «Kann nicht sagen, ob es ihm peinlich war»

Nach der Nackt-Selfie-Affäre wird Stadtammann Geri Müller (53) von seinen Aufgaben entbunden. Der Stadtrat will ihm so Zeit geben, die Situation zu verarbeiten.

Aargau· Video

Nackt-Selfie-Affäre: Grüsel-Geri wird von Aufgaben entbunden
Nackt-Selfie-Affäre Grüsel-Geri wird von Aufgaben entbunden

Gestern um 8 Uhr hatte Geri Müller (53) vorläufig seinen letzten Auftritt als Stadtammann von Baden. Der Stadtrat nimmt ihn aus der Schusslinie, bis die Affäre geklärt ist. Interimistisch übernimmt Vizeammann Markus Schneider.

Aargau

Schwere Vorwürfe an Geri Müller: Nackt-Selfies aus dem Badener Stadthaus?
Schwere Vorwürfe an Geri Müller Nackt-Selfies aus dem Badener Stadthaus?

Diesmal wars nicht die Sekretärin: Der grüne Nationalrat und Badener Stadtammann soll während der Arbeitszeit einer Bekannten Nackt-Selfies aus seinem Büro geschickt haben.

Aargau

Der Sex-Sadist vom Aargau: Die Kammer des Schreckens
Der Sex-Sadist vom Aargau Die Kammer des Schreckens

Düster, gut versteckt, unheimlich: BLICK war im Verlies, in dem Urs. W. (60) seine Opfer quälte.

Aargau

350'000-Fr-Rechnung zurückgeschickt: Rupperswil will nicht für den Dirnen-Killer zahlen
350'000-Fr-Rechnung zurückgeschickt Rupperswil will nicht für den Dirnen-Killer zahlen

Die Kosten für den fürsorgerischen Freiheitsentzug des Prostituierten-Mörders Tobi B. soll dessen frühere Wohngemeinde Rupperswil aufkommen. Doch diese will die Rechnung über 350'000 Franken nicht bezahlen.

Aargau

Diebes-Bande gesucht: 1000 Franken am Postomaten geklaut
Diebes-Bande gesucht 1000 Franken am Postomaten geklaut

Vier junge Männer haben eine 61-jährige Frau bedrängt, die Geld abheben wollte. Am Schluss fehlten ihr 1000 Franken.

Aargau

Er wollte keine Sozialhilfe-Bezüger im Dorf: Gemeinderat von Riniken entschuldigt sich
Er wollte keine Sozialhilfe-Bezüger im Dorf Gemeinderat von Riniken entschuldigt sich

Um die Finanzen der Gemeinde zu entlasten, rief Gemeindepräsident Ulrich Müller Immobilienbesitzer dazu auf, ihre Wohnungen an keine Sozialbezüger zu vermieten. Angesichts der heftigen Reaktionen darauf sagt Müller nun Sorry.

Aargau

Schildbürgerstreich in Aarau: Heizwerk für 40 Mio fast fertig - ohne Bewilligung
Schildbürgerstreich in Aarau Heizwerk für 40 Mio fast fertig - ohne Bewilligung

Aus gehabtem Schaden nichts gelernt? Die IBAarau lässt wieder ein millionenteures Heizwerk erstellen, ohne über alle Bewilligungen zu verfügen.

Aargau

Auf Vandalen-Tour: Unbekannte schiessen auf Lärmschutzwand
Auf Vandalen-Tour Unbekannte schiessen auf Lärmschutzwand

Vandalen haben im aargauischen Strengelbach zwei Briefkästen gesprengt und eine gläserne Lärmschutzwand zerstört. Der Sachschaden beträgt 15'000 Franken.

Aargau

Notstand in den Schulen: Als Pfadileiter ist man jetzt schon Lehrer
Notstand in den Schulen Als Pfadileiter ist man jetzt schon Lehrer

Die Schulen kämpfen gegen den Lehrermangel. Im Aargau ist er laut dem kantonalen Lehrerverband sogar so weit fortgeschritten, dass ein Pfadileiter-Kurs als pädagogische Qualifikation reichen muss.

Aargau

Brief an Vermieter: Aargauer Gemeinde will keine Sozialhilfe-Bezüger
Brief an Vermieter Aargauer Gemeinde will keine Sozialhilfe-Bezüger

Die kleine Aargauer Gemeinde Riniken bei Brugg hat Liegenschaftsbesitzer aufgefordert, Wohnungen nicht an zuziehende Sozialfälle zu vermieten.

Aargau

Wer hat hier getrunken? Chauffeur verirrt sich mit dem Nachtbus im Wald
Wer hat hier getrunken? Chauffeur verirrt sich mit dem Nachtbus im Wald

Diese Fahrt ging in die Hose: Ein Nachtbus landete im Aargau am Waldrand im Morast. Ein paar Fahrgäste mussten zu Fuss weiter.

Aargau

Fette Beute nach Streetparade: Aargauer Polizei filzt 700 Autos
Fette Beute nach Streetparade Aargauer Polizei filzt 700 Autos

Diese Gelegenheit liessen sie sich nicht entgehen: Nach der Street Parade hat die Polizei im Kanton Aargau rund 700 Fahrzeuge kontrolliert. Die Bilanz: Über 60 Verzeigungen und 43 Ordnungsbussen. Zwei Personen wurden festgenommen.

Aargau

Bei A1-Ausfahrt Neuenhof AG: Frau (†75) stirbt bei Selbstunfall
Bei A1-Ausfahrt Neuenhof AG Frau (†75) stirbt bei Selbstunfall

Eine 75-jährige Autolenkerin ist am Mittwoch auf der A1-Autobahnausfahrt in Neuenhof AG bei einem Selbstunfall tödlich verletzt worden.

Aargau

Einbruch-Serie im Kanton Aargau: Von Räuberin aus Schlaf gerissen
Einbruch-Serie im Kanton Aargau Von Räuberin aus Schlaf gerissen

Acht Einbrüche vermeldete die Kantonspolizei Aargau alleine übers Wochenende. In zwei Fällen erwachten die Bewohner erst, als die Täter bei ihnen im Schlafzimmer standen.

Aargau

Marokkaner (29) kommt vor Gericht: Weinhändler mit Holzscheit erschlagen
Marokkaner (29) kommt vor Gericht Weinhändler mit Holzscheit erschlagen

Der 63-jährige Willi Moor wurde im April 2012 in seinem Haus getötet. Nun werden die grausamen Details der Tat bekannt.

Aargau· Bildergalerie

Igitt-Alarm: Rattenplage am Bahnhof Baden!
Igitt-Alarm Rattenplage am Bahnhof Baden!

Eine Rattenplage sucht den Bahnhof Baden heim. Eine Spezialfirma rückt nun den Nagern auf den Pelz.

Aargau

Nachbar der Asyl-Villa von Oensingen SO: «Zum Glück habe ich einen Hund»
Nachbar der Asyl-Villa von Oensingen SO «Zum Glück habe ich einen Hund»

In einer Villa in Oensingen SO sollen Asylbewerber aus Syrien untergebracht werden. Anwohner Otto Häner ist alles andere als begeistert.

Aargau· Video

Schwer verletzt: Schwangere (29) auf Fussgängerstreifen angefahren
Schwer verletzt Schwangere (29) auf Fussgängerstreifen angefahren

Drei Personen wollen über den Fussgängerstreifen. Ein erstes Auto hält an. Das zweite nicht. Es kracht in das stehende Auto, wodurch eine Schwangere schwer verletzt wird.

Aargau

Er wollte das Loch sichern: Bauarbeiter fällt in 15-Meter-Schacht
Er wollte das Loch sichern Bauarbeiter fällt in 15-Meter-Schacht

Damit niemand reinfällt, will ein Arbeiter einen Wasserschacht abdecken. Doch dann fällt er selbst hinein.

Aargau

Top 3

1 Jetzt ist es offiziell Ecopop-Initianten dürfen «Birkenstock-Rassisten»...bullet
2 Vor allem Autofahrer kriegen Steuer-Rabatt Aargauer zieht 35'000...bullet
3 400 Beerdigungen sind genug DJ Bobos Mami kehrt der Kirche den Rückenbullet

Alle Videos Video-Center

Bildergalerien