Schottischer Nacktwanderer scheitert vor Gericht

Stephen Gough wurde bereits rund 30 Mal wegen nackten Auftritten in der Öffentlichkeit verurteilt. Jetzt klagte er beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gegen diese Haftstrafen. Die britische Justiz habe mit ihren Urteilen gegen sein Recht auf Meinungsfreiheit verstossen. Er kam mit seiner Klage nicht durch.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Kirschblütler-Opfer Sabine Bundschu (57) klagt an «Die Schweiz tut zu...
2 Mitten in New York Gelegenheit macht Diebe
3 Chauffeur (60) baut Horror-Unfall im Tunnel Kilometerlanger Stau vor...

News

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden