Schockmoment im Krüger-Nationalpark Amok-Nilpferd demoliert Auto

Es ist ein Schockmoment für den 26-jährigen Schweissinspektor Wikus Ceronie. Auf dem Heimweg von einem Auftrag, durchquert er den Krüger-Nationalpark in Südafrika. Die Begegnung, die er hier macht, hätte er wohl am liebsten vermieden.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Zahlen Sie es bloss nicht in Raten! Wucherzins fürs GA
2 Nummernschild-Auktion Wallis will mit «VS 1» Kohle machen
3 Die WTO in Genf zittert Machtlos gegen Trump

News

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 27.11.2016 | Aktualisiert am 06.12.2016

1 Kommentare
  • Manfred  Grieshaber aus Zollikon
    28.11.2016
    Die meistens tödlichen Zwischenfälle mit Afrikas Wildtieren sind die mit Nilpferden. Die führen die Liste weit vor Löwen, Leoparden oder auch Giftschlangen an.