Schock-Video! LKW-Fahrer jagt Flüchtlinge auf Autobahn

Auf der Autobahn in der Nähe der französischen Stadt Calais fährt ein Lastwagenfahrer auf eine Gruppe Flüchtlinge zu. Diese können noch im letzten Moment ausweichen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Ärger mit China Trump telefoniert mit Taiwan
2 Wucher-Pille für 2 Franken Australische Schüler blamieren Abzocker Shkreli
3 1 Million Sicherheitskosten pro Tag! New Yorker wollen Melania Trump...

News

teilen
teilen
35 shares
45 Kommentare
Fehler
Melden

45 Kommentare
  • Rocco  Martignoni 01.12.2015
    Der Beste Lösung ist alle LKW dort sollen Schneepflügen Vorne montieren und nach Rechts gericht .
  • Jakob  Wehrle aus Basel
    01.12.2015
    Erinnert ein Wenig an "The Walking Dead", aber in Real und vor unserer Haustür. Und offenbar ist man bei EU kriecher-Politikern und Staats-Medien geschlossen auf Seiten der Zombies.

    Die Politik lässt die alle gesetzestreuen Bürger von Calais, sowie LKW Fahrer und andere Nutzer des Eurotunnels seit Jahren einfach im Stich. Diese Problematik ist nicht neu und wird Monat für Monat schlimmer aber man schaut nur zu. Es muss wohl erst ein Chauffeur gelyncht werden bis dort mal aufgeräumt wird?
  • Hanspeter  Zürcher aus Rudolfstetten
    01.12.2015
    Schockierend finde ich nicht das Verhalten des LkW Fahrers, das ist pure Selbstverteidigung. Schockierend ist die Unfähigkeit der französischen Ordnungskräfte hier durchzugreifen. In Frankreich herrscht Ausnahmezustand die Gendarmerie/Polizei kann problemlos harte M;assnahme durchsetzen ohne auf bestehende Gesetze Rücksciht zu nehmen.
  • Urs  Leibundgut 01.12.2015
    Das komplette Video ist mindestens 14 Minuten lang und zeigt wie in dieser Zeit der LKW mehrfach angegrifen und geentert wurde.
    https://www.youtube.com/watch?v=382njADcWvE
    Das erklährt dan auch das Ausrasten.
  • Adrian  Sutter 01.12.2015
    Lieber Blick, warum zeigt ihr nicht das ganze Video?! Die Lastwagen werden durch die Flüchtlinge zum Anhalten gezwungen und es wird versucht hinten in den Frachtraum zu gelangen. Sieht so etwa objektive Berichterstattung aus? Wen wollt ihr eigentlich für Blöd verkaufen?