Schneider-Ammanns Rezept gegen die Brexit-Wirren «Jetzt erst recht»

Bundespräsident Johann Schneider-Ammann verrät an einer Pressekonferenz zum Brexit, was sein Rezept für die Schweiz ist, um den Brexit-Sturm gut zu überstehen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
2 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»
3 So dramatisch war die Rettung von Giorgia G. (22) aus Rapperswil SG ...

News

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 24.06.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Abbas  Schumacher aus Basel
    24.06.2016
    Wenn ich ihm zuhöre, so behäbig, überzeugt mich Bundespräsident Johann Schneider-Ammann gar nicht. Die Phonetik hörte sich unglaubhaft an , "So jetzt erst recht!" Wer von etwas überzeugt ist, der bringt das bei einer Rede auch herüber ohne am falschen Ort nach Luft zu schnappen! Also für einen Bundespräsident ist so ein Vortrag nicht tragbar! Soll doch ein Anderer reden!