Schloss für fast 300 Mio Franken Die teuerste Villa der Welt ist verkauft

Das Chateau Louis XIV ist das teuerste Anwesen der Welt. Auf 23 Hektar bietet die Immobilie alles was das Luxus-Herz begehrt. Nun wurde die Villa für umgerechnet 300 Millionen Schweizer Franken an einen unbekannten Käufer verkauft.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
2 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»
3 Hakenkreuz und Hitlergruss Nazi-Schande auf dem Waffenplatz

News

teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 17.12.2015 | Aktualisiert am 08.12.2016