Ruhe vor dem Sturm: Ostküste der USA rüstet sich für «Irene»

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Kirschblütler-Opfer Sabine Bundschu (57) klagt an «Die Schweiz tut zu...
2 Chauffeur (60) baut Horror-Unfall im Tunnel Kilometerlanger Stau vor...
3 Mitten in New York Gelegenheit macht Diebe

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Der Hurrikan «Irene» gewinnt an Stärke und bewegt sich Richtung Ostküste der USA. Der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg mahnt zur Vorsicht. Vorräte werden angeschafft und Häuser evakuiert. Am Wochenende soll «Irene» auf die Ostküste treffen. Publiziert am 26.08.2011 | Aktualisiert am 09.01.2012