Rechtsrutsch in Deutschland AfD noch stärker als erwartet

Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz haben gewählt: Die AfD feiert in allen drei Bundesländern Erfolge – in Sachsen-Anhalt wird sie gar zweitstärkste Kraft.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Mit Pfefferspray und Schlägen Erbitterter Scheidungskrieg um Hund
2 Postkarten für behinderte Denise Facebook-Aufruf berührt die Schweiz
3 «Gut für Menschen ohne Kinder, Humor und Moral» Darum meiden...

News

teilen
teilen
2 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 13.03.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

3 Kommentare
  • Guerino  Dal Santo , via Facebook 14.03.2016
    Bei den nächsten Wahlen in 4 oder 5 Jahren wird man von der AfD nichts mehr hören. Das sind Eintagsfliegen und es ist gut so, wenn sie so schnell verschwinden wie sie gekommen sind.
    • Hans  Grüter 14.03.2016
      Solange CDU und SPD weitermachen wie bisher, solange wird es die AfD geben.
    • Köbi  Karrer 14.03.2016
      Das wird wohl nur passieren, wenn die Flüchtlinge auch wieder so schnell verschwinden, wie sie gekommen sind. Also nie.