Rache nach Terror in Paris Frankreich startet zum Luftangriff auf IS-Hochburg

Jetzt schlägt Frankreich zurück! Die französische Luftwaffe hat am Sonntagabend die IS-Hochburg Rakka in Syrien angegriffen. Sie zerstörten ein Ausbildungslager und ein Kommando-Camp.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
2 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
3 Urner haben die tiefsten Medikamentenkosten der Schweiz Darum sind...

News

teilen
teilen
31 shares
4 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 16.11.2015 | Aktualisiert um 13:16 Uhr

4 Kommentare
  • Sandro  Müller 16.11.2015
    Ganz speziell finde ich auch, dass bei anderen Verbrechen die Behörden Monate, wenn nicht Jahre im Dunkeln tappen, aber bei solchen "Terroranschlägen" die Täter innert Tagesfrist identifizieren.

    Wer da nicht hellhörig wird, schläft!
  • Sandro  Müller 16.11.2015
    Rache? Wohl eher Legitimation!

    Und natürlich findet man auch gleich noch einen Pass 9/11 lässt grüssen...

    Als ob ein Terrorist seinen Pass mit sich herumträgt. Wir werden in jeglicher Hinsicht belogen und betrogen. Man braucht nur mal das eigene Bewusstsein einzuschalten, statt immer aufgrund von Medienmitteilungen getriggert zu werden!
  • Ernst  Dittmar aus Adliswil
    16.11.2015
    Die Eskalationsspirale dreht. Es ist Zeit alle, aber wirklich alle, die machtkrank sind, zu Hospitalisieren. Um die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen, muss man sehen, dass diese Attentate die Folge der seit Jahren anhaltenden Bombardierungen und der Destabilisierung einst wohlhabender und wohlorganisierter arabischer Länder ist. Es ist Zeit, der USA die Gefolgschaft zu verweigern, TTIP, TISA und CETA zu boykottieren und die aggressive und expansionistische NATO aufzulösen.
  • Bianca  Schwarz 16.11.2015
    Ach..plötzlich geht was..schon seltsam, dass einige erst jetzt wach werden.
Sie haben noch 500 Zeichen übrig.